© 2018 Quaesta Capital GmbH

 

UNSER

TEAM

Christian Graf von Strachwitz | CEO

Christian von Strachwitz war zuvor Geschäftsführer der Dortmund Intelligence Project GmbH (DIP), ein High-Tech-Unternehmen, das in Kooperation mit der Universität Dortmund anhand von „Computational Intelligence" Methoden komplexe Finanzmarktprobleme erforscht und löst. Christian ist Diplom-Volkswirt der Universität Freiburg. Er hat über 20 Jahre Finanzmarkterfahrung in Frankfurt am Main, Luxembourg und Paris gesammelt, wobei er hauptsächlich in den Bereichen Asset-Management, Derivate Eigenhandel und Corporate Finance tätig war. Bei der ADIG in Luxembourg, war er Fondsmanager für Fixed-Income Mutual Funds und leitete das Asset-Management Team. Darüber hinaus entwickelte er für verschiedene deutsche Banken, neue erfolgreiche Asset-Management Produkte, die auf institutionelle Kunden und high net worth clients zugeschnitten waren. Christian ist Gründer und Geschäftsführer von Quaesta Capital.

 

Dr. Wolfgang Kantschik | Partner

Dr. Wolfgang Kantschik ist ein international ausgewiesener Experte von führenden „Computational Intelligence" Methoden und ist für die Weiterentwicklung der Assetallokations-Technologie (dipCast) verantwortlich. In seiner wissenschaftlichen Laufbahn studierte er Informatik an der Universität Dortmund und arbeitete anschließend als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Professor Wolfgang Banzhaf. Die Schwerpunkte seiner Forschungen, sowie internationalen Publikationen lagen im Bereich Genetischer Programmierung, Computational Intelligence, Artificial Intelligence Fuzzy Logic und Evolutionsstrategien. Zudem hat er verschiedene Forschungsprojekte und industrielle Softwareprojekte durchgeführt, wie zum Beispiel ein verteiltes Mangementsystem für den Personennahverkehr, biometrischer Fingerabdruck Identifikations- und Kontrollsysteme sowie EvoChess/Qoopy (ein selbstlernendes Schachsystem auf Basis eines internetgestützten, verteilten Lernsytems).

 

Christian Hiller von Gaertringen | Senior Partner

Christian ist ein anerkannter Experte für Wirtschaft und Finanzen in Afrika. Neben seiner Expertise für Finanzwesen verfügt er über ein dichtes internationales Netzwerk und hat sich über die Jahre ein tiefes Verständnis für die afrikanische Wirtschaft aufgebaut. Eine seiner Stärken liegt in der Bewertung von Chancen und Risiken mit Schwerpunkt auf der Analyse von Bilanzen und der Auswertung von Statistiken. Christian studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Lumière Lyon II und absolvierte die Maîtrise in der Fachrichtung Geld-Bank-Finanzen. Er weist eine Erfahrung von 25 Jahren als Finanz- und Wirtschaftsredakteur in führenden deutschen und französischen Zeitungen auf (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Die Welt, Wirtschaftswoche und Le Monde). Darüber hinaus ist er Autor des Bestsellers „Afrika ist das neue Asien. Ein Kontinent im Aufschwung“, der 2014 beim Verlag Hoffmann und Campe erschien. Christian ist Mitglied im Beirat des Zentrums für interdisziplinäre Afrikaforschung (ZIAF) an der Goethe-Universität in Frankfurt und verantwortet für Quaesta Capital das Project Sourcing in Afrika.

 

Klaus Sterzik 

Klaus Sterzik hat mehr als 25 Jahre Markterfahrung in Frankfurt, London und New York. Bei Bankers Trust und später J.P. Morgan war er in führenden Positionen unter anderem als Leiter des Fixed Income Bereichs verantwortlich für den Rentenhandel. Später folgte die Leitung der Eigenhandelsgruppe der Deutschen Bank und gleichzeitig war er auch globaler Fixed Income Risiko Manager. In 2001 gründete Klaus mit Partnern die arsago ACM GmbH, um alternative Investmentprodukte in einem deutschen Steuer- und Rechtsrahmen aufzulegen. Hier war er als Geschäftsführer für die Allokation des Global Macro Fonds im Zins,- Aktien- Edelmetall und Devisenmärkten zuständig.  Vor seiner Tätigkeit bei Quaesta Capital war Klaus im Asset Management der Mercurius Handelsbank als Portfoliomanager für zwei Fonds verantwortlich. Er hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

 

Joseph Tsalik 

Joseph hält einen Bachelorabschluss in Elektromechanik an der NYIT und besuchte die Business & Law School der Fordham University. Joseph arbeitete bei den erstklassigen Wertpapierfirmen Goldman Sachs, HSBC Securities und Lehman im Handelsbereich Fixed Income. So etablierte er sich erfolgreich im Handelsumfeld und an den Finanzmärkten insgesamt. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der strategischen Unternehmensführung in Bezug auf komplexe Finanztransaktionen einschließlich Projektentwicklung und -abläufe. In den letzten Jahren war er als Managing Director of Operations in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Organisationen tätig. Er verfügt über fundierte Kenntnisse zur Förderung von Handel und Investitionen und erleichtert die weltweite Zusammenarbeit zwischen Regierung und Privatsektor.

 

Jaroslav Masjuk 

Jaroslav Masjuk spezialisierte sich in seinem Studium an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main auf Rechnungswesen und Finanzen insbesondere auf Risikomanagement und Corporate Finance. In seiner Diplomarbeit untersuchte er LBOs (Leveraged Buy-Out) mit Beteiligung europäischer Unternehmen. Während der Studienzeit sammelte er akademische und berufliche Erfahrung sowohl im Inland wie auch im Ausland. Unter anderem arbeitete er in den Bereichen Consulting, Issuer & Investor Markets und in der Finanzforschung. Jaroslav ist Chartered Alternative Investment Analyst und hat einen Diplomabschluss in Wirtschaftswissenschaften. Er ist seit August 2008 Mitarbeiter bei Quaesta.

 

Philipp Schwab

Seine Tätigkeit bei Quaesta Capital begann Philipp Schwab 2015 nach seiner mehrjährigen Tätigkeit bei der RA Rohstoffallianz GmbH in Berlin. Weitere Erfahrungen sammelte er durch seine Arbeit im Rohstoffmanagement der BMW AG in München und über langjähriges politisches Engagement. Im Rahmen seines Masterstudiums der Betriebswirtschaftslehre und Geschichte spezialisierte sich Philipp an der Universität Potsdam auf Organisations- und Innovationsmanagement und schloss dieses mit seiner Masterarbeit zum Risikomanagement in Rohstofflieferketten ab. 

 

German Ifraimov

German Ifraimov spezialisierte sich an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main auf den Schwerpunkt Finanzen. Er erweiterte und vertiefte sein Studium in den Bereichen Internationales Management, Wirtschaftspolitik sowie Wirtschaftsethik. Während des Studiums arbeitete er unter anderem in den Bereichen Group Markets Operations und Financial Institutions bei der Commerzbank AG. Seit 2013 unterstützt Herr Ifraimov Quaesta Capital GmbH in den Bereichen Operations und Research. Heute hat er die Position als  Investor Relations Manager inne.

 

 

Praktikanten

Quaesta Capital verfügt über ausgezeichnete Verbindungen zur Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Studenten schreiben und forschen an ihren Diplomarbeiten und unterstützen das Quaesta Capital Team für mehrere Monate.